C_Linaam 29.12.2013 um 10:19 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Ruhezeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 300 g Mehl
  • 150 g Backmargarine
  • 100 g Zucker
  • 1 m.-großes Ei
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
  • 100 g Marzipan
  • 2 kg Äpfel
  • 1 TL Zimt
Zubereitung:
  1. Aus den ersten sechs Zutaten müsst ihr einen Mürbeteig herstellen.
  2. Marzipan dünn ausrollen und mit dem Boden der Springform einen Kreis in der passenden Größe ausschneiden.
  3. Jetzt die Springform gründlich einfetten.
  4. Mit 2/3 des Mürbeteigs legt ihr den Boden und den Rand der Springform aus.
  5. Den vorher zugeschnitten Marzipanboden legt ihr jetzt auf den Mürbeteig in der Springform.
  6. Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne mit Zimt und 50 g Zucker andünsten.
  7. Die Äpfel in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. Dann müsst ihr den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör dazugeben und alles gut verrühren.
  8. Jetzt könnt ihr die Füllung in die Springform geben.
  9. Aus dem restlichen Mürbeteig bedeckt ihr die Füllung, z.B. mit einem Gitter (dazu den Teig ausrollen und in breite Streifen schneiden).
  10. Der Marzipankuchen muss bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen. Lasst ihn euch schmecken!

Kommentar (1)

  • Kleiner Tipp noch: Wenn ihr den Marzipankuchen (mit oder ohne Eis) für eure Gäste auf Tellern anrichtet, sieht es toll aus, wenn ihr die Teller dann noch mit einer Spirale oder einem anderen Muster aus VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör verziert! Viel Spaß :)