Mascarpone-Blaubeer-Traum
bluedarling am 24.03.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 125 g Butter, weich
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise/n Salz
  • 3 Stück Eier
  • 150 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 80 g Schokoladentröpfchen
  • 0.5 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Rum
  • 5 EL Milch
  • 250 g Blaubeeren
  • 250 g Mascarpone
  • 500 g Quark
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Päckchen Tortenguss klar
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
Zubereitung:
  1. Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Teig: Butter, Vanillezucker, Zucker und Salz zusammen schaumig rühren. Eier nach und nach im ganzen gut unterrühren.
  3. Mehl, Speißestärke und Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Milch und Rum miteinander mischen und auch unter den Teig rühren. Schokoladentröpfchen dazu geben und gleichmäßig im Teig verteilen.
  4. Den Teig in eine gefettete und bemehlte 26er Springform füllen und ca. 20 min. backen Nach der Backzeit Kuchen auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.
  5. Creme und Belag: Mascarpone, Quark und Zitronensaft mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Mischung auf dem Boden Kuppelförmig verteilen. Heidelbeeren waschen und trocken tupfen, auf der Creme verteilen.
  6. Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und zügig über dem Kuchen verteilen. Ca. 1 Std. bis zum Servieren kalt stellen.

Hat Dir "Mascarpone-Blaubeer-Traum" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich