Maulwurfkuchen mit Schuss
nutellasuechtig am 29.04.2014
  • Arbeitzeit: 35 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 350 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 EL Kakaopulver
  • 1 Tasse/n Milch
  • 250 g Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 100 g geraspelte Schokolade
  • 50 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Stück Bananen
Zubereitung:
  1. Die ersten sechs Zutaten für den Teig mischen und dann so lange Milch hinzufügen, bis ein zähflüssiger Teig entstanden ist. Eine Springform vorbereiten und die Masse einfüllen. Den Kuchen bei 200° 35-45 Minuten backen. Nach dem Abkühlen wird der Kuchen quer in der Mitte geteilt und der obere Teil zu groben Bröseln zerrieben.
  2. Für die Füllung wird die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker aufgeschlagen. Danach hebt man Eierlikör und Schokoraspeln unter. Auf dem verbliebenen Kuchenboden werden die in Scheiben geschnittenen Bananen verteilt und danach gleichmäßig mit der Sahnemasse bedeckt. Die Kuchenbrösel werden nun auf den Kuchen gestreut, um den typischen Maulwurfhügel-Look zu erreichen. Vielleicht bleiben ja auch noch ein paar zum Naschen übrig!

Hat Dir "Maulwurfkuchen mit Schuss" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich