Mein Käsekuchen
hibblehibble am 19.03.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 50-100 g Margarine
  • 6 Stück Eier
  • 400 g Zucker
  • 2 Stück Zitronen
  • 1 kg Quark
  • 100 g Grieß
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Mehl
  • 1 Prise/n Salz
Zubereitung:
  1. - Margarine , Eigelb , Zucker die Schale von einer und den Saft beider Zitronen schaumig rühren . Ich habe die Margarine in die Mikrowelle , zum weich werden gestellt , mit den ganzen Eiern , dem Zucker , der Zitrone und der Prise Salz rühren "lassen " - Den Quark , Grieß und das mit dem Mehl gesiebte Backpulver darunterschlagen . Den leicht gesalzenen steifen Eischnee zuletzt unterheben . Ich habe den Rest einfach dazu gegeben und alles rühren lassen - man hat ja einen Handmixer :DD - Mindestens 60 minuten backen lassen , bei guter Mittelhitze Die ca. 60 Minuten muss man einhalten , ich mache immer die Stäbchenprobe . Steche also in den Kuchen , mit einem Holzstab ( Schaschlikstab ) , wenn beim rausziehen nicht´s mehr dranklebt , ist der Kuchen fertig . Gebacken habe ich ihn bei ca. 210 Grad . So , dann gaaanz viel Spaß beim Nachbacken

Hat Dir "Mein Käsekuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • mrosplesch am 08.08.2014 um 23:05 Uhr

    Was für gries ist das in dem Kuchen der da rein muss

    Antworten
  • mrosplesch am 08.08.2014 um 23:04 Uhr

    Was für gries wurde benutzt

    Antworten