Milchreiskuchen
BobbySinger am 23.03.2015

Milchreiskuchen

  • Arbeitzeit: 1, 45 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 200 g Milchreis
  • 800 ml Milch
  • 200 g Rohrzucker
  • 300 g Quark
  • 3 große Eier
  • 2 TL Zimt
  • 2 TL Vanillemark
  • 300 g Beeren
  • 600 g Vollkornkekese
  • 100 g Butter
  • 1 TL Salz
Zubereitung:
  1. Den Milchreis zusammen mit dem Rohrzucker wie gewohnt kochen und abkühlen lassen. Wie das geht, steht auf der Milchreispackung.
  2. Den Quark mit den Eiern, dem Zimt und der Vanille verrühren.
  3. Dann den Quark mit dem Milchreis vermengen.
  4. Nun noch die Beeren unterheben. Das geht am besten, wenn die Beeren gefroren sind, dann gehen sie nicht kaputt. Kirschen sind da nicht so empfindlich,. Brombeeren oder Himbeeren schon.
  5. Die Vollkornkekse zerstoßen. Die Butter schmelzen und mit den Keksen verkneten. Das Salz dazu.
  6. Eine Springform mit Backpapier auslegen und die Kekskrümel reindrücken. Dann kurz im Ofen vorbacken (ca. 10 Minuten)
  7. Danach die Füllung darauf verstreichen und den Milchreiskuchen für 1 Stunde bei 160° backen. Ich lasse ihn dann immer noch gut auskühlen, am besten im Kühlschrank.

Hat Dir "Milchreiskuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?