Milwaukee Brot
missbeautiful83 am 20.03.2014
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 200 g Schmelzkäse
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 600 g Mehl
  • 100 g Butter oder Margarine( ich habe Kräuterbutter genommen )
  • 1 Beutel Suppe (Zwiebelsuppe)
Zubereitung:
  1. Die Hefe mit ca. 250 ml lauwarmem Wasser, dem Käse, Zucker, Salz und Mehl mit Knethaken so lange verkneten, bis er sich vom Schüsselrand löst. Butter mit Zwiebelsuppenpulver verrühren. Den Teig zu einem Rechteck ca. 50x30cm ausrollen. Mit der Zwiebelsuppen-Butter bestreichen und von der schmalen Seite her aufrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Teigrolle der Länge nach durchschneiden und beide Hälften mit der Schnittfläche nach oben aufs Backblech legen, 20 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, das Brot ca. 25 Minuten backen. Schmeckt warm noch am besten, kalt aber auch. Zum Grillen, Suppe, usw. Kann man auch einfrieren. Da bei mir Trockenhefe nie so gut aufgeht, probiere ich es beim nächsten Mal mal mit frischer Hefe.

Hat Dir "Milwaukee Brot" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?