spoons with different spices and vegetables on a black table
Jasmin_Le am 22.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 4
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 75 ml Sahne
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 32 Stück Schoko-Minztäfelchen
  • 25 g Butter
  • 30 ml weißer Rum
  • nach Bedarf Mandelstifte
Zubereitung:
  1. Kuvertüre fein hacken, Sahne aufkochen, vom Herd nehmen. Kuvertüre darin unter Rühren schmelzen. 12 Schoko-Minztäfelchen zugeben und so lange rühren, bis die Masse glatt ist. Butter unterrühren und für mindestens 3 Stunden kühl stellen.
  2. Die Masse cremig aufschlagen und den Rum unterrühren. Trüffelcreme in einen Spritzbeutel geben und auf die restlichen Schoko-Minztäfelchen spritzen. Mit Mandelstiften dekorieren. Kühl stellen

Hat Dir "Minzpralinen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?