Kulinarikusam 16.01.2014 um 15:19 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 50 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 17 Portionen
  • 125 g Weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Stück Eigelb
  • 60 g Mohnfix
  • 250 g Mehl
  • 3 EL Waldfruchtkonfitüre
Zubereitung:
  1. Zuerst die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, das Eigelb sowie Mohnfix unterrühren. Jetzt das Mehl zugeben und den Teig mit den Händen zu einer Kugel formen. Die Teigkugel in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit einer großen und kleinen Herz-Plätzchenform ebenso viele kleine wie große Herzen ausstechen. In der Mitte der kleinen Herzen ein Loch ausstechen.
  3. Die Plätzchen nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und für ca. 10 Minuten bei 180 Grad Umluft backen. Die Kekse aus dem Ofen holen und auskühlen lassen.
  4. In einem Topf die Konfitüre kurz erwärmen, je einen Klecks auf ein großes Plätzchenherz geben und ein kleines Herz darauf legen.

Kommentare