Muffin mit Puddingcreme
susannehahne7 am 29.06.2014
  • Arbeitzeit: 22 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 20 Portionen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Kakao
  • 150 g Weizenmehl
  • 125 g weiche Butter oder Margarine
  • 2 Messerspitze Backin
  • 1 Päckchen Backfester Pudingcreme
  • 125 ml Milch
  • 125 g Magerquark
Zubereitung:
  1. Backofen auf etwa 180 Grad vorheizen Mehl mit Backin und Kakao in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen. Alles mit einem Mixer zunächst auf niedriger, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Rolle formen und in 24 gleiche große Stücke teilen. Jedes Teigstück auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem Kreis ( etwa 6 cm) flach drücken und die Mulden der Muffinform damit auslegen.
  2. Backfeste Puddingcreme nach Packungsanleitung, aber mit MILCH und QUARK, zubereiten. Creme in einen Gefrierbeutel geben, gut verschließen, eine kleine Ecke abschneiden und die Creme in die Muffinförmchen füllen. Muffinform auf dem Rost in den Backofen schieben. Backzeit ca. 22 Minuten Törtchen 10 Minuten in der Form auf einem Kuchenrost stehen lassen, dann vorsichtig aus den Mulden lösen und erkalten lassen.

Hat Dir "Muffin mit Puddingcreme" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich