RockGirlam 07.11.2013 um 12:27 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 große Zitronen
  • 2 große Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 5 EL Mohn
  • 115 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 50 g Puderzucker
Zubereitung:
  1. Die Butter schmelzen und mit dem Zucker und dem Vanillezucker vermsichen. Die Mischung kurz abkühlen lassen
  2. Das Mehl sieben und mit dem Backpulver und dem Mohn vermischen
  3. Die Zitronen pressen und die Schale abreiben. Den Saft einer halben Zitrone für den Guss beiseite stellen
  4. Nun die Eier und den Zitronensaft mit 2/3 der Schale zu der Butter-Zucker-Mischung hinzugeben und cremig rühren
  5. Mit einem Holzlöffel die Mehlmischung unterheben, so dass alle Zutaten "nass" sind
  6. Den Teig auf die Förmchen verteilen und bei 180°C für 20 Minuten im Ofen backen. Am besten mit einer Garprobe überprüfen
  7. Für den Guss mischen wir Puderzucker mit dem Saft der halben Zitrone und dem Rest der Zitronenschale. Sobald die Muffins abgekühlt sind, großzügig den Guss auftragen

Kommentar (1)

  • Super Rezept. Ich habe die Muffins schon nachgebacken und bin absolut begeistert!