Griechischer Joghurt Kuchen
maria_1986 am 26.10.2013
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 4 m.-große Eier
  • 250 g Zcker
  • 250 g Butter
  • 250 g saure Sahne
  • 300 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 1 TL Natron
Zubereitung:
  1. Für den Teig werden alle Zutaten vermischt und bei 150 Grad gebacken. Ich steche immer mit einer nadel in die mitte um zu sehen wann er gut ist.(bis nix mehr hängen bleibt)
  2. Für den Schokoguss: 6El Staubzucker 3EL Kakao 4EL Kondensmilch vermischen 1/2 Würfel Hartfett schmelzen und lauwarm unter kakaomasse rühren. Sofort auf erkalteten kuchen geben und mit bunten streuseln verziehren.
  3. Man kann auch unter Schokoguss eine marzipanmasse geben wer das mag. Dazu einfach Marzipanrohmasse kaufen, ausrollen und auf gebackenen kuchen legen, dann Schokoguss darüber.

Hat Dir "Natronkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • CocoBanane am 31.10.2013 um 16:29 Uhr

    Den backe ich auch ziemlich oft!

    Antworten