spoons with different spices and vegetables on a black table
petrabarbian am 22.03.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 30 g Hefe
  • 60 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 60 g Butter
  • 1 großen/s Ei
  • 1 kleine Zitrone, abgerieben
  • 1 kleines Eigelb zum bestreichen
Zubereitung:
  1. Die Hefe in etwas lauwarmer Milch auflösen, den Zucker dazugeben, in das gesiebte Mehl geben und leicht vermengen. Den Vorteig ca. 15 Minuten gehen lassen. Dann die restliche Milch, Butter, 1 Ei, Salz und Zitronenabrieb dazugeben und alles zu einem elastischen Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. Danach vorsichtig durchkneten, zu einer langen Rolle formen und diese zu einer Brezel schlingen. Nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. Vor dem Backen mit dem verquirlten Eigelb bestreichen. Bei 200°C Ober-/Unterhitze in 25-30 Minuten goldgelb backen.

Hat Dir "Neujahrsbrezeln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?