No Knead Bread - Brot im Topf
farfallascrap am 19.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Ruhezeit: 16
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Trockenhefe
  • 1 EL Salz
  • 390 g Wasser
Zubereitung:
  1. 500 g Mehl, 1 TL Trockenhefe und 1 EL Salz in eine Schüssel geben und vermischen; nun 390 g Wasser zugeben und mit einem Kochlöffel nur so lange verrühren, bis alle Zutaten feucht und Klumpenfrei sind.
  2. Jetzt kommt der schwierigste Teil der Aufgabe.... Geduld! Denn der Teig darf nun abgedeckt ca. 15 Stunden ruhen (hierbei kommt es auf 3 Stunden mehr oder weniger gar nicht an)
  3. Der recht flüssige Teig hat jetzt viele Blasen. Den Teig auf die grosszügig bemehlte Arbeitsfläche geben und 4x nach Innen falten. Anschliessend ruht der Teig noch etwa 1 Stunde in einer gut bemehlten Schüssel.
  4. Der Backofen wird vorgeheizt... so heiss es geht. Den Topf mit Deckel auf der zweiten Schiene von unten aufheizen. Wenn der Ofen aufgeheizt ist, nimmt man den Topf aus dem Ofen.
  5. Der Teig wird nun mit dem Backpapier in den Bräter gegeben, und die Oberfläche eingeschnitten. Mit geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten backen. Nun wird der Deckel abgenommen... und ca. 10-15 Minuten weiter gebacken. Das Brot kann nun auf einem Kuchengitter auskühlen.

Hat Dir "No Knead Bread - Brot im Topf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • kuechenliebe am 28.04.2014 um 16:51 Uhr

    Wow! Ein wirklich unkompliziertes Rezept, das selbst ich als unerfahrene Brotbäckerin umsetzen können müsste. Das wird doch bei nächster Gelegenheit direkt mal getestet!

    Antworten