No Knead Bread
KadK am 12.02.2014
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 15
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 840 g glattes Weizenmehl (Typ 405)
  • 0.50 Würfel Hefe
  • 650 ml warmes Wasser
  • 2.50 TL Salz
Zubereitung:
  1. Die Hefe im warmen Wasser auflösen. Das Mehl mit dem Salz mischen und in eine große (!!) Schüssel geben. Das Hefewasser dazugeben und das Ganze grob mit einem Kochlöffel vermischen. Die Schüssel mit Folie gut verschließen und den Teig bei Zimmtertemperatur 15 Stunden gehen lassen.
  2. Ein Bogen Backpapier mit viel (!!) Mehl bestäuben und den Teig mit Hilfe eines Teigschabers aus der Schüssel auf das Mehl geben. Der Teig ist sehr klebrig, daher wirklich VIEL Mehl aufstreuen, dann ist er besser zu bearbeiten.
  3. Mit Hilfe des Backpapiers den Teig viermal falten: Von Rechts in die Mitte falten, von Links in die Mitte falten, von Oben in die Mitte falten und von Unten in die Mitte falten. Quasi wie ein Briefumschlag. Nun den Teig vorsichtig auf die Nahtseite drehen, Küchentuch drüber legen und nochmals 30 Minuten gehen lassen.
  4. Den Backofen auf 225 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Dann den Bräter mit Deckel in den heißen Ofen für ca. 10 Minuten aufheizen. Herausnehmen und mit Backpapier auslegen. Den Brotlaib nun in den Bräter geben, optimal wäre es, wenn die Nahtseite nun oben liegt. Ich habe mich beim ersten Mal echt ein bisschen schusselig angestellt, aber haltet Euch davon nicht ab, auch wenn die Nahtseite nicht oben ist - geschmacklich bleibt es ja immer noch dasselbe ^^
  5. Das Brot wird nun in dem geschlossenen Bräter 25 Minuten gebacken. Danach nehmt Ihr den Deckel ab und backt das Brot weitere 25 Minuten. Das Brot aus dem Bräter nehmen und in einem Küchentuch gewickelt auskühlen lassen.

Hat Dir "No Knead Bread" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich