Nougat-Marzipan-Kuchen
Jasmin_Le am 12.10.2014
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 16 Portionen
  • 150 g Nougat
  • 100 g Marzipan
  • 4 Stück Eier
  • 130 g Butter
  • 50 g Puderzucker
  • nach Bedarf Zitronenabrieb
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 120 g Mehl
  • 1 Schuss Rum
  • 1 EL Mandeln, gemahlen
  • nach Bedarf Kuvertüre oder Schokoglasur
  • nach Bedarf gehobelte Mandeln zur Deko
Zubereitung:
  1. Nougat schmelzen, Marzipan in kleine Würfel schneiden., Mandeln anrösten
  2. Eier mit dem Zucker, Puderzucker, Vanillezucker und dem Zitronenabrieb schaumig rühren. Geschmolzener Nougat unterrühren, Butter und Marzipan dazu geben. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren. Dann Rum und gemahlene Mandeln unterrühren. Teig in eine gefettete Form geben und bei 175°C für 40 bis 50 Minuten backen.
  3. Kuchen in der Form ruhen lassen und auskühlen lassen. Dann mit Kuvertüre überziehen und geröstete Mandeln darüber streuen.

Hat Dir "Nougat-Marzipan-Kuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Jasmin_Le am 01.03.2015 um 10:17 Uhr

    Hoffe er ist gelungen und hat geschmeckt 😉

    Antworten
  • hannahimglueck am 14.10.2014 um 16:34 Uhr

    ich liebe Nougat und Marzipan, das ist der perfekte Kuchen für mich! Leider kann ich nicht so wirklich gut backen, aber ich muss es mal probieren, vielleicht gelingt er mir ja trotzdem

    Antworten