Nougat-Pralinen mit weißer und dunkler Schokolade
SarahWunderbar am 17.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 15 Portionen
  • 100 g weiße Schokolade
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 50 g Nougat
Zubereitung:
  1. Schmelzt zunächst die weiße Schokolade über dem Wasserbad und füllt mit der geschmolzenen Masse eure Pralinenform jeweils bis zur Hälfte
  2. Anschließend lasst ihr die Zartbitterschokolade gemeinsam mit dem Nougat über dem Wasserbald schmelzen.
  3. Füllt mit der flüssigen Masse die Pralinenform auf und stellt alles zusammen für 2 Stunden in den Kühlschrank.
  4. Danach könnt ihr eure zarten Leckereien aus der Form lösen und genießen!

Hat Dir "Nougat-Pralinen mit weißer und dunkler Schokolade" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich