Nougatplätzchen

mona299am 12.04.2014 um 21:41 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 250 g Butter
  • 125 g Puderzucker
  • 375 g Mehl
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Prise/n Salz
  • 20 g Nougat
  • 1 TL Zitronensaft
Zubereitung:
  1. Fett, Zucker und Eigelb cremig schlagen.Salz, Zitronensaft und Mehl zufügen und alles rasch mit den Knethaken zu einem Mürbteig verarbeiten.In Klarsichtfolie wickeln und über Nacht in Kühlschrank kalt stellen.Ofen auf 190° C vorheizen .Teig auf bemehlter Fläche 4 mm dick ausrollen und Monde oder Herzen ausstechen. Auf mittlerer Schiene jedes Blech ca. 8-10 Minuten goldgelb backen. Nougat im Wasserbad auflösen und abkühlen lassen. Nochmals leicht auf ca. 30°C erwärmen und je einen Mond oder Herz mit Nougat bestreichen und einen anderen darauf setzen. Die Doppeldecker erkalten lassen und in einer Dose aufbewahren.

Kommentare