Nugat-Knusperkonfekt
Freya79 am 28.03.2014

Nugat-Knusperkonfekt

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 40 Portionen
  • 125 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Messerspitze Zimt
  • 1 Prise/n Kardamom
  • 1 Stück Eigelb
  • 175 g Mehl
  • 110 g Nugat
  • 120 g Haselnusskrokant
  • 1 EL Rum
Zubereitung:
  1. Butter, Puderzucker und Vanillezucker, Zimt und Kardamom, Eigelb und Mehl zu einem geschmeidigen Teig verkneten, eine ca. 40 cm lange Rolle formen und ca. 1 Std. kühl ruhen lassen.
  2. Das Nugat im Wasserbad schmelzen und mit Krokant (etwas für die Deko aufheben) und Rum vermischen. Abkühlen lassen und anschließend 40 Kugeln formen.
  3. Die Rolle in 1 cm breite Scheiben schneiden, je 1 Nugatkügelchen auf eine Scheibe setzen und vorsichtig mit dem Teig umhüllen und zu einer Kugel formen.
  4. Bei 160°C ca. 20 Minuten backen und auskühlen lassen. Restliches Nugat schmelzen und Kugeln damit verzieren (am besten in dünnen Striemen über die Kugeln geben) und direkt auf den noch nicht getrockneten Nugat Krokant streuen.

Hat Dir "Nugat-Knusperkonfekt" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?