Nugat-Krokant-Pralinen
CrazyLisa90 am 21.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 100 g Nugat
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 50 g Haselnuss- oder Mandelkrokant
  • 5 g Haselnuss- oder Mandelkrokant (zum Verzieren)
Zubereitung:
  1. Die Schokolade mit einem großen Messer so fein wie möglich hacken (so schmelzt sie schneller und gleichmäßiger).
  2. Nun die kleingehackte Schokolade in eine Glasschüssel und diese auf einen Topf mit kochendem Wasser geben (ohne dass die Glasschüssel den Boden des Topfes berührt).
  3. Schokolade unter ständigem Rühren schmelzen lassen.
  4. Nachdem die Schokolade geschmolzen ist, wird das Nugat dazu gegeben, Kurz etwas abkühlen lassen und dann das Krokant dazu geben.
  5. Nun die Masse in Pralinenformen füllen und zusätzlich mit Krokant oben verzieren.
  6. Bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  7. Nach dem Abkühlen die Pralinen aus den Förmchen entfernen, servieren und genießen.

Hat Dir "Nugat-Krokant-Pralinen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?