spoons with different spices and vegetables on a black table
herbyfussel am 18.03.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 64 Portionen
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 200 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 100 g brauner Zucker
  • 100 g weißer Zucker
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
Zubereitung:
  1. Doppelrahmfrischkäse mit weicher Butter, und Mehl verkneten, das ein glatter Teig entsteht. Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Den Teig in vier gleichgroße Kugeln formen .
  2. Nüsse und Zucker locker verrühren. 1/4 davon auf eine Arbeitsfläche streuen und darauf eine Kugel setzen. Diese wird nun dünn ausgerollt, sodas die Nussmischung unten am Teig haften bleibt. Alles zu einem großen dünnen Tortenkreis ausrollen.
  3. Diesen Kreis wie eine Torte in Stücke schneiden. Es sollten 16 lange Tortenstücke entstehen. Nun jedes Tortenstük von außen nach innen aufrollen. Dabei kommt die Nussmischung wieder nach oben und liegt als Schicht zwischen dem Hörnchen. Alles bei 180 Grad ca 20 Minuten backen.

Hat Dir "Nuss-Hörnchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

Galerien
Lies auch
Teste dich