Nuss-Keks-Kuchen
coco881 am 14.04.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 9 Stück Eier
  • 3 EL Wasser
  • 12 EL Zucker
  • 6 EL gehackte Haselnüsse
  • 6 EL Mehl
  • 1 Glas Marmelade
  • 1 Päckchen Butterkekse
  • 1 Päckchen Schokoglasur
  • 1 wenig starker Kaffee
Zubereitung:
  1. Eigelbe mit dem Zucker und dem Wasser weiß schaumig rühren. Gehackte Haselnüsse und Mehl unterrühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unterheben. In eine Form (ca. 36 x 23 cm) füllen und im vorheizten Backofen bei 180 °C ca. 30 min. backen. Boden mit Marmelade bestreichen. Kekse in dem abgekühlten, starken Kaffee tauchen und auf den Boden legen. Zum Schluss mit einer Schokoglasur bestreichen und in Stücke schneiden.

Hat Dir "Nuss-Keks-Kuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Cookie221 am 17.04.2014 um 16:22 Uhr

    Dein Nuss-Keks-Kuchen erinnert mich an einen den ich mal in Polen gegessen habe 😀 Wenn er genauso schmeckt wie der dann ist der sicher echt lecker! Werde mich mal dran versuchen!

    Antworten

Teste dich