schokokeksam 12.11.2013 um 10:51 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Ruhezeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 30 Portionen
  • 320 g Zucker (120g für den Teig)
  • 320 g Butter oder Magerine (120g für den Teig)
  • 300 g Mehl (für den Teig)
  • 2 Stück Eier (für den Teig)
  • 1 TL, gestr. Backpulver (für den Teig)
  • 5 EL Aprikosenmarmelade
  • 2 Pkt. Vanillezucker
  • 200 g gehackte Haselnüsse
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 4 EL Wasser
  • 150 g Schokolade (Weiße, Vollmich, Zartbitter) nach Belieben für die Glasur
Zubereitung:
  1. Alle Zutaten für den Teig gut zusammenkneten und auf einem gefettetem Backblech ausbreiten. Konfitüre auf dem ausgerollten Teig verstreichen.
  2. Butter, Zucker und Vanillinzucker erhitzen, bis der Zucker sich vollständig verflüssigt hat. Die Nüsse zusammen mit dem Wasser unter die Butter-Zucker-Masse rühren und auf den Teig geben.
  3. Bei 175° C 25 Minuten backen und noch warm zunächst in Rechtecke, dann in Dreiecke schneiden und die Ecken in die Schokoladenglasur tauchen.

Kommentare