Nusskuchen mit Schokolade
roadrunnerin am 04.11.2013
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 15 Portionen
  • 200 g Margarine
  • 4 EL Zucker
  • 4 große Eier
  • 6 EL Mehl
  • 3 TL, gestr. Backpulver
  • 200 g gehackte Nüsse (gerne auch gemischt)
  • 200 g gehackte Schokolade
  • 1 Flasche/n Rumaroma (diese kleinen Fläschen)
  • 1 Stück Schokoguss
Zubereitung:
  1. Der Kuchen ist wirklich super einfach: Aus allen Zutaten außer dem Schokoguss einen Rührteig herstellen
  2. den glatten Teig in eine gefettete Kastenform (oder eine andere Kuchenform) geben
  3. bei 170 Grad ca. 40 Minuten backen
  4. Kuchen auskühlen lassen und je nach Geschmack Schokoguss schmelzen und über den Kuchen geben
  5. Extratipp: Für Geburtstage oder andere Feiern kann der Kuchen noch mit Zuckerschrift, Süßigkeiten, Dekoherzen oder anderem verziert werden. Einfach in den flüssigen Guss drücken

Hat Dir "Nusskuchen mit Schokolade" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • katzi2209 am 12.11.2013 um 19:23 Uhr

    Wie mache ich den Schokoguss???

    Antworten