Nusskuchen
Jasmin_Le am 18.03.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 400 g Haselnüsse
  • 10 Stück Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 375 g Zucker
  • 500 g Puderzucker
  • 1 etwas Milch
  • 1 etwas Rumaroma
  • 1 Päckchen Kuvertüre
Zubereitung:
  1. Eier trennen
  2. Eigelbe mit Zucker schaumig rühren. (15 Minuten)
  3. Haselnüsse unter die Eigelb-Zucker-Masse rühren.
  4. Eiweiße steif schlagen, unter die Eigelbmasse ziehen.
  5. Teig in eine Springform geben, Kuchen für 1 Stunde bei 180°C backen. Danach auskühlen lassen
  6. Aus Puderzucker, Milch und Rumaroma (ich nehme immer kleine Fläschchen von Dr. O.) einen Puderzuckerguß rühren. Auf dem Kuchen verteilen.
  7. Kuvertüre schmelzen, dünne Streifen auf dem mit Puderzuckerguß bestrichenen Kuchen geben.

Hat Dir "Nusskuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?