Nutella-Schoko-Schnecken
Jasmin_Le am 18.08.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 150 g Naturjoghurt
  • 6 EL Milch
  • 6 EL Öl
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Zitronenzucker (Alternativ etwas Zitronenaroma)
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 300 g Mehl (eher etwas mehr)
  • 100 g backfeste Schokotropfen
  • nach Bedarf Nutella
Zubereitung:
  1. Die Zutaten von Joghurt bis Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut verrühren. Dann die restlichen Zutaten für den Teig hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Wenn er noch klebt, etwas mehr Mehl verwenden.
  2. Den Teig rechteckig ausrollen und Nutella drauf streichen. Hierbei darauf achten, dass es nicht allzu viel ist, sonst quillt das Nutella beim Schneiden raus. Mir haben 3 EL gereicht.
  3. Den mit Nutella bestrichenen Teig aufrollen und in Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 175°C Umluft für ca 15 Minuten backen. Darauf achten, dass sie nicht zu dunkel werden - die Backzeit kann je nach Ofen variieren.
  4. Die Schnecken aus dem Ofen nehmen und mit einem frischen, leicht angefeuchteten Geschirrtuch abdecken und abkühlen lassen.

Hat Dir "Nutella-Schoko-Schnecken" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • marielovesfood am 20.08.2014 um 16:07 Uhr

    die sehen klasse aus und sind bestimmt richtig lecker!

    Antworten