Omas Doboschtorte

coco881am 07.04.2014 um 12:37 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
Zutaten für 4 Portionen
  • 8 Stück Eigelbe
  • 160 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 8 Stück Eiweiße
  • 2 EL Wasser
  • 6 Stück Eier
  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 120 g geriebene Schokolade (zartbitter)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Zucker
  • 30 g Butter
Zubereitung:
  1. Biskuitböden: Eigelbe mit ¾ des Zuckers schaumig rühren. Mehr darüber sieben. Eiweiße mit dem Wasser und dem restlichen Zucker steif schlagen und unterheben. Backbleche einfetten oder mit Backpapier auslegen. Von dem Teig 3 dünne Böden von ca 35x30 cm auf das Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 6-8 min. backen. Stürzen, Backpapier abziehen und erkalten lassen. So alle drei Böden backen. Die Böden in 3 gleichgroße Streifen teilen. Diese Biskuitböden mit der Creme bestreichen und aufeinander stapeln. Mit der restlichen Creme die Ränder bestreichen. Karamellüberzug: Den Zucker und die Butter unter Rühren schmelzen lassen. Sofort auf die Torte streichen. Ein Messer über einer Flamme erhitzen und schnell in den Karamellüberzug die jeweiligen Stücke vorschneiden. Creme: Die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker und der Schokolade über einem Wasserbad steif schlagen. Auskühlen lassen. Butter schaumig rühren und löffelweise in die Eier-Schoko-Creme rühren.

Kommentare