Omas Honigkuchen
miboki am 24.10.2013

Omas Honigkuchen

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 72
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 1250 g Mehl
  • 500 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 1 etwas ca. 1/2 Teelöffel Pottasche
  • 1 etwas ca 1/2 Teelöffel Hirschhornsalz
  • 1 Beutel Pfefferkuchengewürz
  • 125 g Mandeln
  • 3 EL Milch
  • 500 g Zuckerrübensirup
Zubereitung:
  1. Die Mandeln brühen, häuten und halbieren.
  2. Pottasche in der Milch auflösen
  3. Zucker mit etwas Wasser in einen Topf geben und bei geringer Hitze auflösen.
  4. Sirup und Butter dazugeben und alles aufkochen lassen. Die Masse etwas abkühlen lassen.
  5. die aufgelöste Pottasche dazugeben
  6. alles mit Mehl, Hirschhornsalz und Pfefferkuchengewürz zu einem Teig verkneten.
  7. Den Teig gleichmäßig auf ein gefettetes Backbleck geben und mit Hilfe einer Kuchenpalette und etwas Milch den Teig glatt streichen.
  8. Die Mandeln darauf verteilen und bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) ca 20 - 25 Minuten backen.
  9. Den Kuchen einige Tage ziehen lassen - dann wird er noch leckerer. Er hält ca. 4 Wochen.

Hat Dir "Omas Honigkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • tiramisu am 29.10.2013 um 16:39 Uhr

    Auch wenn der 4 Wochen halten soll... der Kuchen war so lecker, dass er keine 3 Tage gereicht hat.

    Antworten