Omas Rezept für Spritzgebäck
PetyPetra am 28.10.2013

Omas Rezept für Spritzgebäck

  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 30 Portionen
  • 250 g Butter
  • 240 EL, gest. Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker (kein Vanillin)
  • 3 große Eigelb
  • 500 g Mehl
  • 5 EL, gest. backpulver
  • 2 EL Milch
Zubereitung:
  1. Die Butter weich rühren und nach und nach den Zucker, Vanillezucker und die Eigelb hinzugeben
  2. Mehl und Backpulver mischen und sieben. Mehl und Backpulver löffelweise unter die Buttermischung mixen.
  3. Bevor das Mehl koplett untergearbeitet ist, wird der Teig sehr fest. Am besten nimmt man den Teig an diesem Punkt aus der Schüssel und knetet mit der Hand das restliche Mehl unter.
  4. Nun den Teig in eine Spritzbeutel geben und mit unterschiedlichen Aufsetzten, den Teig in gewünschter Länge hindurchdrücken.
  5. Bei 180°C ca. 15 Minuten backen

Hat Dir "Omas Rezept für Spritzgebäck" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • gelberose1 am 01.12.2013 um 17:28 Uhr

    Schmeckt herforragend ich habe es ausprobiert einfach klasse.

    Antworten