Oster-Eierlikör-Kuchen
CorriKrimsKrams am 16.04.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 8 Portionen
  • 250 g Butter oder Margarine
  • 250 g Zucker
  • 4 große Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
  • 100 g Zartbitter-Schokolade
Zubereitung:
  1. Butter und Zucker schaumig rühren. Eier nacheinander zufügen. Mehl mit Backpulver vermischen und KURZ unterrühren.
  2. Schokolade hacken und mit dem Eierlikör unter den Teig heben.
  3. Eine Krank- oder Napfkuchenform fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei Ober- und Unterhitzte ca. 50-60 Minuten backen.
  4. Auskühlen lassen und verzieren (z. B. mit Kuvertüre und Ostereiern ;-)).

Hat Dir "Oster-Eierlikör-Kuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?