Ostereierlikörtorte mit Himbeeren
Strahli75 am 06.04.2014
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 3, 15 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 1 etwas Osterdeko (alternativ einen Teil der Himbeeren nehmen)
  • 2 EL Eierlikör
  • 3 EL Aprikosenmarmelade
  • 5 Blätter Gelantine
  • 300 g Frische Himbeeren
  • 250 g Mandarinen (aus der Dose)
  • 400 g Sahne oder cremefine zum schlagen
  • 3 Beutel Vanillin Zucker
  • 125 ml Sekt (alternativ den abgetropften Mandarinensaft nehmen!)
  • 6 Stück Eier
  • 220 g Zucker
  • 280 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
Zubereitung:
  1. Backofen auf 170 Grad vorheizen.
  2. 6 Eier, 220g Zucker, 1 Beutel VanillinZucker mit Handrührgerät schaumig schlagen
  3. Dann 280 g Mehl und 2 TL Backpulver in die schaumige Eiermasse einrühren. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Springform geben und bei 170 Grad für 50 min in den Backofen. Nach dem Backen abkühlen lassen, aus der Form lösen und in 2 Hälften schneiden.
  4. Die Gelantine einweichen.
  5. Sahne mit 2 Beutel VanillinZucker steif schlagen. 150 g der Sahne mit Eierlikör vermischen und in den Kühlschrank stellen.
  6. Gelantine mit dem Sekt verrühren.
  7. Die Himbeeren und Mandarinen unter die Sahne ziehen.
  8. Auf den unteren Tortenboden Aprikosenmarmelade schmieren und dann die Sahne/Himbeeren/Mandarinen Masse auf die Torte geben.
  9. Den zweiten Tortenboden darauflegen. Die Eierlikör Sahne auf die Torte geben und nach Geschmack verzieren (Tipp: ein paar Himbeeren und Mandarinen nicht in die Sahne mischen sondern als Deko verwenden). Kaltstellen - ein paar Std. (mind. 2-3)

Hat Dir "Ostereierlikörtorte mit Himbeeren" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • aydaayda am 06.04.2014 um 19:44 Uhr

    Super lecker fürs Ostern kann man es mit frischen Erdbeeren dekorieren oder auch mit bunten Marzipan Ostereiern !

    Antworten

Teste dich