Party-Brötchen mit Frischkäse

AntjeS30am 24.03.2014 um 17:52 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 45 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 20 Portionen
  • 500 g Weizenmehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Würfel frische Hefe(40g)
  • 1 halbe Tl Zucker
  • 1 Becher Frischkäse mit französischen Kräutern(150g)
  • 2 EL Sesam
  • 2 EL Mohn
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 etwas Fett für das Blech
Zubereitung:
  1. Mehl und Salz in eine Schüssel geben
  2. Hefe in einer Tasse zerbröckeln und mit 5 EL lauwarmen Wasser und Zucker verrühren
  3. die angerührte Hefe mit etwas Mehl verühren und 10-15 Minuten gehen lassenn
  4. Mehl, Hefe und Frischkäse zusammenfügen und alles gut verkneten. Teig 30 Minuten zugedeckt gehen lassen, bis das Volumen sich verdoppelt hat
  5. Teig nochmal durchkneten und zu einer Rolle formen
  6. 20 gleichgroße Scheiben schneiden und zu Kugeln formen
  7. die Kugeln zu einem Kreis oder Quadrat geformt auf ein gefettetes Backblech setzen, kreuzweise einritzen mit einem Messer und mit Mohn, Sonnenblumenkerne und Sesam bestreuen
  8. 15 Minuten nochmals gehen lassen
  9. Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Brötchen auf mittlerer Schiene 20 Minuten backen

Kommentare