Pavlova
maxieoevermann am 20.03.2014
  • Arbeitzeit: 1, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 2, 30 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
Zutaten für 8 Portionen
  • 6 große Eier (nicht kühlschrankkalt)
  • 1.5 Tasse/n Zucker
  • 4 Tropfen Vanillaessence
  • 2 TL Essig
  • 3 TL Maismehl
  • 3 EL Wasser
  • 1 Dose/n Sahne
  • nach Bedarf Früchte
Zubereitung:
  1. Das Rezept erfordert einige Geduld - aber mit viel Liebe ist es hinzukriegen 😀 Zunächst einmal nimmst du eine Schüssel zur Hand und putzt sie gründlich aus. (Alternativ kannst du auch die Schüssel der KitchenAid o.ä. nehmen, wenn du sowas hast). Du nimmst die Eier zur Hand und trennst das Eiweiß vom Eigelb. Dabei ganz vorsichtig sein, in das Eiweiß darf kein Stück Eigelb hineingelangen! Das Eiweiß kannst du nun in die Schüssel füllen und steif schlagen (entweder mit einem Mixer oder eben am besten mit einer KitchenAid o.ä.) Gib ein bisschen Wasser unter.
  2. Nachdem das Eiweiß steif ist, musst du die 1 1/2 Tassen Zucker langsam hinzufügen. Und damit meine ich langsam! Am besten wäre es (nur so gelingt die perfekte Pavlova :D) ihr füllt den Zucker in 1 1/2 Stunden immer langsam Löffel pro Löffel hinzu. Vielleicht nen Buch zur Hand nehmen? ;D
  3. Bist du damit fertig müsste das steife Eiweiß schön glänzen. Heize schonmal den Ofen auf 150 Grad. Nun kannst du noch die restlichen Zutaten hinzufügen.
  4. Leg Backpapier auf ein Backblech und male einen mittelgroßen Kreis auf das Zentrum. Dorthinein gibst du nun ganz vorsichtig den Eiweißmix drauf (häufe das einfach vorsichtig übereinander, ohne Drücken und Quetschen). Leg das Blech ganz nach unten in den Ofen. Backe die Pavlova am besten 90 Minuten, währenddessen den Ofen aufkeinenfall öffnen und am besten nicht berühren und Erschütterungen in der Küche meiden. Die perfekte Pavlova gelingt, wenn du nach der Backzeit diese noch eine Weile (am besten über Nacht) im Ofen stehen lässt. Perfekt ist sie wenn außen knusprig, innen weich - und sie nicht einsinkt ;D
  5. Nimm schließlich die Pavlova aus dem Ofen und gib erst die Schlagsahne und dann die Früchte drauf. Lass deiner Kreativität beim Dekorieren freien lauf 😀

Hat Dir "Pavlova" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?