Pfefferminz-Konfekt
bluedarling am 28.03.2014
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 4
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 30 Portionen
  • 125 ml Sahne
  • 250 g weiße Schokolade
  • 100 g Butter
  • 1 Tropfen Pfefferminzöl
  • 3 EL Pfefferminzlikör
  • 30 Stück Pralinenkapseln aus Metall
Zubereitung:
  1. Die Sahne bei schwacher Hitze langsam erwärmen, nicht kochen.. Schokolade klein hacken und unter die Sahne rühren.Dort schmelzen lassen. Wenn die Schokolade in der Schokolade vollständig geschmolzen ist nimmt man den Topf vom Herd.
  2. Die Butter lässt man in kleinen Stückchen in der Schokoladen-Sahne-Masse zerlaufen und rührt sie zusammen mit dem Likör unter. Die Creme schmeckt man denn mit dem Pfefferminzöl ab und stellt die ganze Creme ca 45 Minuten in den Kühlschrank. Während der Kühlzeit, die Creme alle 15 Minuten kurz und kräftig rühren.
  3. Die Creme dann in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in die Pralinenkapseln (wie kleine Röschen) spritzen.
  4. Das Konfekt bis zum servieren in den Kühlschrank stellen. Für Eiskonfekt stellt man das Konfekt einfach in den Tiefkühlschrank/ Eiswürfel-Fach.

Hat Dir "Pfefferminz-Konfekt" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?