Pfirsichtorte mit Ingwer
Strahli75 am 06.04.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 3
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 250 ml Milch
  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 EL Zucker
  • 1 Flasche/n Zitronenaroma
  • 500 g Pfirsiche (frisch oder aus der Dose)
  • 1 Glas Ingwerkonfitüre
  • 3 EL Zitronensaft
  • 100 g Butter oder Margarine
Zubereitung:
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen
  2. Die Pfirsiche in Spalten schneiden. Wenn frische Pfirsiche genommen werden, muss die Haut abgezogen werden!
  3. Mehl, Hefe und 100 ml lauwarme Milch und 1 TL Zucker zu einem Teig verkneten. Ca. 10 min zugedeckt aufgehen lassen
  4. Die Butter mit der übrigen Milch erwärmen bis die Butter geschmolzen ist.
  5. Eier, 150 g Zucker und das Zitronenaroma zu dem Teig geben und alles verkneten. Den Teig erneut für ca 1 Std. zugedeckt gehen lassen an einem warmen Ort (z.B. auf der Heizung). Danach den Teig entweder auf eine gefettete und bemehlte Springform oder aber auf dem Backblech verteilen und die Pfirsiche darauf legen. Bei 180 Grad für ca. 30 min backen. Dann auskühlen lassen.
  6. Die Ingwerkonfitüre erwärmen und mit dem Zitronensaft verrühren. Die Masse auf der Torte verteilen und erkalten lassen.

Hat Dir "Pfirsichtorte mit Ingwer" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?