Pflaumenkuchen mit Joghurtguss

Jasmin_Leam 13.08.2014 um 15:57 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 16 Portionen
  • 150 g Mehl
  • 70 ml lauwarme Milch
  • 40 g Weiche Butter
  • 0.5 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise/n Salz
  • 500 g Pflaumen
  • 150 g Joghurt
  • 1 Stück Ei
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • nach Bedarf Zimt
Zubereitung:
  1. Die Zutaten für den Hefeteig verkneten und an einem warmen Ort für eine Stunde gehen lassen.
  2. Die Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen.
  3. Den Teig auf Mehl ausrollen und in eine Springform mit 26cm legen. Darauf achten, dass ein Rand mit ca 2cm stehen bleibt. Dann die Pflaumen auf den Teig legen.
  4. Die restlichen Zutaten für den Belag in einer Schüssel verrühren und über die Pflaumen gießen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 180°C, Umluft: 160°C) ca. 30 Minuten backen - die Zeit kann je nach Herd variieren.

Kommentare