Dany1705am 17.03.2014 um 20:52 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 4,50 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 2, 15 min
  • Ruhezeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 35 g Hefe
  • 250 ml Milch
  • 500 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Stück Ei
  • 1 Prise Salz
  • 2 Gläser Pflaumen
Zubereitung:
  1. Zuerst wird die Hefe angerührt. Dazu werden 35 g Hefe in 1/4 Liter warme Milch gekrümelt und mit 1 Tl Zucker vermischt.
  2. 500 g Mehl werden nun in eine Schüssel gesiebt und in der Mitte eine Aushöhlung geschaffen. In diese Vertiefung kommt nun der Hefebrei, der mit dem Mehl vom Rand wieder zugedeckt wird.
  3. Jetzt muss die Hefe gehen. Um den Vorgang zu beschleunigen, kann die Schüssel mit einem Leinentuch abgedeckt und an einen warmen Ort gestellt werden. Ab und zu schauen, wie der Teig sich entwickelt. Wird das Mehl rissig, kann weitergearbeitet werden.
  4. Das Tuch wird entfernt, 150 g Zucker, 1 Prise Salz, 100 g zerlassene Butter und 1 Ei kommen nun zum Teig und alles muss gut verknetet werden.
  5. Das Tuch kann wieder benutzt und der Teig für weitere 30 Minuten in einen warmen Raum gestellt werden.
  6. Nach 30 Minuten müsste die Hefe gut gegangen sein. Der Teig wird nochmal richtig durchgeknetet und kann auf dem vorher eingefetteten Blech flach ausgelegt werden.
  7. Jetzt kann nach Herzenslust belegt werden. Die halben Pflaumen einfach nebeneinander aufs Blech legen und Zucker rüberstreuen.
  8. Dann geht es ab in den Ofen. Bei 180 Grad muss der Kuchen ca. 30 Minuten lang backen.
  9. Bei Bedarf können noch Streusel über die Pflaumen gegeben werden. Aber auch ohne diese schmeckt der Kuchen extrem lecker.
  10. Nachdem das Blech aus dem Ofen genommen wurde, wird noch etwas Zucker über die Pflaumen gegeben. Dies kann je nach Geschmack variieren. Nimmt man frische Pflaumen, benötigt man mehr Zucker. Aber auch ein eher säuerlicher Geschmack passt ganz toll zu einem Hefekuchen, da der Teig ja die Süße spendiert. Das Foto zeigt ein halbes Blech Pflaumenkuchen und ein halbes Blech Zuckerkuchen.

Kommentare


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos