Philadelphia Cheesecake
Scharfrichter am 04.08.2015
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Ruhezeit: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 500 g Philadelphia
  • 200 g Schmand
  • 1 TL Vanillemark
  • 3 große Eier
  • 125 g Zucker
  • 2 EL Limettensaft
  • 100 g weiße Schokolade
Zubereitung:
  1. Die Schokolade schmelzen und abkühlen lassen.
  2. Philadelphia und Schmand verrühren, die Eier nacheinander zugeben. Die Schokolade einfließen lassen. Ganz langsam rühren.
  3. Vanillemark, Zucker und Limettensaft hinzugeben und langsam und ruhig weiter rühren.
  4. Den Teig in eine Springform füllen.
  5. Den Ofen auf 160° vorheizen und eine Auflaufform mit Wasser auf den Ofenboden stellen.
  6. Den Cheesecake jetzt eine Stunde darin backen.
  7. Den Ofen ausschalten, die Tür leicht ankippen. 30 Minuten drin stehen lassen.
  8. Frischhaltefolie über den Kuchen spannen und 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  9. Danach mit frischem Obst oder Kompott (Blaubeeren sind super, Himbeeren oder Erdbeeren auch) servieren.

Hat Dir "Philadelphia Cheesecake" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich