Pie Teig
SchrulliUlli am 30.04.2015
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 400 g Mehl
  • 10 g Puderzucker
  • 1 TL Salz
  • 100 ml sehr kaltes Wasser
  • 100 g kalte Margarine
  • 100 g kaltes Palmin
Zubereitung:
  1. Die Pie Form fetten.
  2. Mehl, Salz und Puderzucker in einer Schüssel mischen. Dann die Margarine und das Palmin aus dem Kühlschrank nehmen, in kleine Würfel schneiden und zum Mehl geben.
  3. Mit einer Gabel das Fett so lange im Fett klein drücken, bis man feine mehlige Klümpchen hat
  4. Jetzt kommt löffelweise das Wasser dazu und der Teig wird solange weiter zerdrückt, bis ein Teigklumpen entstanden ist. Wichtig ist, dass das Fett nicht homogen verarbeitet wird.
  5. Der Pie Teig muss jetzt gut gekühlt werden. Dafür wickle ich ihn wie Mürbeteig in Frischhaltefolie und lege ihn dann in den Kühlschrank. Dort lasse ich ihn mindestens eine halbe Stunde liegen.
  6. Die Frischhaltefolie benutze ich dann auch, um den Teig auszurollen, das geht einfacher und er klebt dann nicht so. Einfach unten und oben Frischhaltefolie legen und losrollen.
  7. Dann von einer Seite die Folie entfernen und mit dieser Seite nach unten in die Pie Form stürzen. Der restliche Teig drumrum wird mit etwas Überstand abschneiden. Den Teig backe ich manchmal blind vor, bevor die Füllung rein kommt.
  8. Den Rest Teig verknetet man noch einmal vorsichtig und rollt ihn erneut aus, aus ihm wird dann sozusagen der Deckel. Der wird auf die Füllung gelegt und mit dem Überstand der unteren Teigschicht verbunden. Dann steche ich mit der Gabel noch ein paar Löcher hinein, damit die beim Backen entstehende Hitze entweichen kann. Nun kommt der Pie nach Rezeptvorgaben in den Backofen.

Hat Dir "Pie Teig" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich