fashionvictim94am 16.01.2014 um 12:08 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 1 große rote Paprika
  • 2 m.-große Tomaten
  • 1 Handvoll Basilikum Blätter
  • 4 kleine Frühlingszwiebeln
  • 10 m.-große Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Zubereitung:
  1. Ich wasche und schneide das ganze Gemüse und gebe alles in eine große Schüssel. Dann würze ich es noch mit Salz und Pfeffer.
  2. Ich schlage die Eier auf, fülle den gesamten Inhalt in eine andere Schüssel, trenne die die anderen 4 Eier und gebe davon jeweils die Eiweiß in die Schüssel dazu.
  3. Dann brauche ich ein Muffin Blech, welches ich mit 12 Muffin Förmchen befülle.
  4. Darein gebe ich ein bisschen von den Eiern, dann etwas von dem Gemüse und obendrauf wieder etwas von den Eiern.
  5. So mache ich weiter, bis die Förmchen voll sind, aber nicht zu voll, denn ein bisschen gehen sie noch hoch.
  6. Dann stelle ich alles für 25 Minuten bei 190°C in den Backofen und schon habe ich leckere Pikante Muffins!

Kommentar (1)

  • Pikante Muffins sind wirklich mal eine gute Alternative, die sind ja richtig kalorienarm!


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos