Koechleinam 12.02.2014 um 09:58 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 6 EL Öl
  • 600 g Mehl
  • 375 ml Wasser
  • 3 TL Salz
  • 3 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Päckchen Gouda
  • 1 Päckchen Kochschinken
Zubereitung:
  1. Zuerst mache ich immer den Hefeteig. Dazu mische ich Mehl und Hefe und gebe dann Öl, Wasser und Salz hinzu.
  2. Während der Teig an einem warmen Ort geht, schneide ich schon einmal Schinken und Käse in kleine Streifen und heize den Backofen auf 200 Grad vor.
  3. Wenn der Hefeteig schön aufgegangen ist, teile ich den Teig in viele kleine Portionen.
  4. Die Teigbällchen forme ich zu Rechtecken, belege sie mit Schinken und Käse und rolle sie dann ein. Ich denke, das ist auf dem Bild ganz gut zu sehen.
  5. Anschließend kommen die gefüllten Pizzabrötchen auf ein Blech und wandern für ca. 30 Minuten in den Backofen.

Kommentare