Various spices on wooden background. Top view with copy space

Pizzabrötchen Salami & Schinken

Elenoyra am 18.03.2014 um 16:26 Uhr
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 6 Stück Aufbackbrötchen (z. B. Baguettebrötchen oder ganz normale Frühstücksbrötchen)
  • 400 g Pizzasoße
  • 150 g Kochschinken
  • 150 g Salami
  • 1 Dose Mais
  • 200 g Käse
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Oregano
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 2 EL Magarine
Zubereitung:
  1. Aufbacksemmeln aufschneiden und auf ein Blech mit Backpapier mit der aufgeschnittenen Seite nach oben legen. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Schinken und Salami in kleine Quadrate schneiden und in eine Schüssel geben. Pizzasoße, Magarine, Mais, Käse und Gewürze hinzufügen und gut vermischen.
  3. Mit einem Löffel die Masse auf den Brötchen verteilen und ein bisschen andrücken.
  4. Die Pizzabrötchen ca 20 Min im Ofen backen (teilweise abhängig von den Brötchen). Immer wieder reinschauen und kontrollieren. Sobald der Käse geschmolzen ist und der Belag ein kleines bisschen dunkel ist, sind sie fertig.
  5. Bevor man sie isst, ein bisschen auskühlen lassen, sonst verbrennt man sich schnell den Mund!

Hat Dir "Pizzabrötchen Salami & Schinken" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare