Various spices on wooden background. Top view with copy space
mona299 am 11.04.2014
  • Arbeitzeit: 12 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 250 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise/n Salz
  • 6 EL Marmelade
  • 250 g Quark
  • 4 EL Puderzucker
Zubereitung:
  1. Quark, Mehl, Butter und Salz miteinander schnell verkneten, es sollte ein glatter Teig entstehen. Backofen auf 180°C vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen und Quadrate ausschneiden. Jeweils in die Mitte jedes Quadrates einen Klecks Marmelade setzen. Nun die Quadrate zu einem Dreieck falten und die Ränder fest drücken.Dann werden die Dreiecke mit etwas Abstand zueinander auf das jeweilige Backblech gelegt und für 12-15 Minuten goldgelb gebacken. Die fertig gebackenen Polsterzipfel noch heiß mit Staubzucker bestreuen.

Hat Dir "Polsterzipfel" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?