Pralinen , Süße Kuß
muckylein am 26.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 85 Portionen
  • 250 g Butter
  • 250 g Haferflocken
  • 80 g Zucker
  • 3 EL Instant-Kakaopulver
  • 1 EL Instant-Kaffeepulver
  • 1 EL Orangensaft
  • 1 TL Honig
  • 300 g Kuvertüre geschmolzen
  • 1 Tüte/n Mandeln, ganze
Zubereitung:
  1. aus den Zutaten 1-7 eine Masse herstellen geht am besten mit den Händen. Nicht mit der Maschine . Masse über Nacht in den Kühlschrank stellen. am anderen Tag kleine nussgroße Kügelchen mit den Händen herstellen. Immer nur wenig Masse aus den Kühlschrank nehmen Butter wird schnell wieder weich. In die Mitte der kleinen Kugel eine ganze Mandel drücken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, diese wieder kalt stellen.Ich stelle sie immer für ca. 1/2 Std in die Truhe Kühlschrank geht aber auch, dann aber ca. für 2-3 Std. In der Zwischenzeit im Wasserbad die Kuvertüre auflösen. Nun die kleinen "Küsse" darin kurz eintauchen und auf das Backpapier wieder zurücklegen. Abkühlen lassen.Schmecken lecker. Es sind schon einpaar Kalorien aber meine Familie meint es lohnt sich. Man ißt sie ja nicht jeden Tag. Man kann auch die Kuvertüre weglassen und sie kurz vor dem naschen mit Kokosraspeln oder Kakaopulfer betreuen auf jedenfall sollte man sie ob mit Guß oder anders immer im geschlossenen Gefäß im kühl lagern. Ergibt ca. 80 -100 Stück

Hat Dir "Pralinen , Süße Kuß" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich