Pyrenäisches Zwiebelbrot

lena19737373am 23.03.2014 um 20:09 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Hat dir “Pyrenäisches Zwiebelbrot” gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung – und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Ruhezeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 ml warmes Wasser
  • 40 g frische Hefe
  • 600 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 200 g Kräuterschmelzkäse
  • 100 g Butter
  • 1 Päckchen Zwiebelsuppe
Zubereitung:
  1. Hefe im Wasser zergehen lassen.Mehl,Salz und Kräuterkäse dazu mischen und gut auskneten.Den Teig zu einem Rechteck von ca.50x30cm ausrollen
  2. Butter zerlassen und Zwiebelsuppe einrühren.Teig damit bestreichen und von der schmalen Seite her aufrollen.Die Rolle der Länge nach durchschneiden,mit der aufgeschnittenen Seite nach oben in 2 Kastenformen legen und 20 Minuten gehen lassen.Bei 200 Grad ca.20 Minuten backen.

Kommentare