Quarkbällchen im Backofen
Schuerzenjaeger am 23.04.2015
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 15 Portionen
  • 250 g Quark
  • 50 g Weiche Butter
  • 2 große Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • etwas Salz
  • 1 TL Zimt
  • 4 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Paket Puderzucker
Zubereitung:
  1. Quark, Butter, Eier verrühren.
  2. Mehl, Vanillezucker, Natron, Backpulver, Salz und Zimt mischen.
  3. Alles zu einem Teig verkneten.
  4. Den Teig zu Bällchen formen und mit genügend Abstand auf ein Backblech setzen. Ich bekomme immer so 15-18 Stück raus.
  5. Die Kügelchen mit etwas Milch oder Wasser bestreichen.
  6. 15 Minuten bei 180° backen.
  7. Danach direkt mit Puderzucker bestreuen.

Hat Dir "Quarkbällchen im Backofen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich