Quarkbällchen ohne Ei
SalzBrezn am 01.06.2015
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 15 Portionen
  • 1 Tüte/n Hefe
  • 100 ml warme Milch
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Zimt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 50 g Weiche Butter
  • 200 g Puderzucker
  • 2 Liter Rapsöl
Zubereitung:
  1. Zuerst löst du die Hefe in der lauwarmen Milch auf. Dann siebst du Mehl, Zimt und Vanillezucker in eine Schüssel und gibst den Zucker dazu. Die Butter wird in kleine Stückchen geschnitten und am Rand verteilt.
  2. Jetzt gießt du die Hefe zum Mehl und verknetest alles zu einem glatten Teig. Meistens gebe ich ihn irgendwann auf die Arbeitsplatte und mache dann mit den Händen weiter. Dann kommt der Teig zurück in die Schüssel und muss dann eine Stunde abgedeckt gehen, irgendwo, wo es schön warm (aber nicht heiß) ist.
  3. Dann solltest du den Teig nochmal durchkneten und dann kleine Kugeln formen. Ich mag größere Quarkbällchen (also eher Quarkbälle) und mache deswegen Teigbällchen, die etwa die Größe eines Eis haben. Für kleine Quarkbällchen kann man sie so groß wie Walnüsse machen. Die Bällchen legst du dann auf ein Blech oder ein Holzbrett, deckst sie mit einem Küchentuch wieder ab und lässt sie nochmal 30 min gehen.
  4. In der Zeit wird das Öl aufgeheizt (Topf oder Fritteuse, ca. 170°) und ein Rost zum Abtropfen (am besten mit Küchenpapier drunter) bereitgestellt.
  5. Jetzt kannst du die Quarkbällchen frittieren, das geht ganz schnell und dauert maximal 3-4 min. Ich nehme immer einen Holzlöffel und halte sie in Bewegung, damit sie von allen Seiten gleichmäßig goldbraun werden.
  6. Abtropfen lassen und dann mit Puderzucker bestäuben.
  7. Am besten isst du die Quarkbällchen noch am selben Tag, dann schmecken sie am besten.

Hat Dir "Quarkbällchen ohne Ei" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich