Quarkkuchen

bluedarlingam 12.04.2014 um 16:07 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1, 5 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 125 g Butter, weich
  • 375 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Stück Eier
  • 1 kg Quark, magerstufe
  • 1 Päckchen Vanllepuddingpulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Gries
  • etwas Semmelbrösel
Zubereitung:
  1. Butter schaumig rühren, Zucker , Vanillezucker und Eier dazu geben und weiter rühren.Quark nach und nach unter rühren.
  2. Puddingpulver, Backpulver und Grieß miteinander mischen und unter die Teigmasse rühren.
  3. Eine 26er Springform gut einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Quarkteig hinein füllen.
  4. Bei 175°C ca. 55-66 Minuten backen.
  5. Nach der Backzeit den Kuchen sehr vorsichtig auf einen Kuchenrost stürzen und erkalten lassen. (kann zusammen fallen)

Kommentare