mibokiam 04.11.2013 um 06:31 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 300 g Mehl
  • 150 g Weiche Butter
  • 130 g Zucker
  • 3 Stück Eier
  • 1 EL kaltes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 kg Quitten
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL, gestr. Zimt
  • 1 Becher Creme Fraiche (200 g)
  • 100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
  • 2 EL Puderzucker
Zubereitung:
  1. Mehl, Butter, 50 g Zucker, Wasser, 1 Ei und Salz zu einem Mürbeteig verknetten und kalt stellen.
  2. Quitten schälen, entkernen und in Spalten schneiden
  3. Teig ausrollen, in eine gefettete Spring- oder Quicheform (26 cm Durchmesser) legen. Einen 2 cm hohen Rand hochziehen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  4. Mit Quitten belegen und bei 180 Grad etwa 30 Minuten backen.
  5. In der Zwischenzeit die Eier mit Zucker, Vaniliezucker und Zimt schaumig rühren. Creme Fraiche und Verpoorten unterrühren.
  6. Auf den vorgebackenen Kuchen geben und bei der selben Temperatur 15-20 Minuten backen.
  7. Den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Kommentare