Ingredients for cooking Italian pasta - spaghetti, tomatoes, basil and garlic.
Strahli75 am 30.03.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 200 g Butter oder Magarine
  • 200 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 2 Stück Ei (M)
  • 1 Beutel Backpapier
  • 2 EL Buttermilch
  • 1 kg frischer Rhababer
  • 150 g Butter oder Magarine
  • 100 g Mandelblätter
  • 3 EL Milch
  • 1 TL Zucker
Zubereitung:
  1. Backofen auf 175 Grad vorheizen
  2. 200 g Butter (Magarine), 200 g Zucker, Mehl, Backpulver, 2 Eier und Buttermilch zu einem Teig verrühren und auf ein gefettetes Backblech verteilen und ca 10-15 min bei 175 Grad backen.
  3. In der Zwischenzeit den Rhababer in ca 1 cm lange Stücke schneiden und auf den Teig verteilen. Wieder in den Ofen und nochmal 5 min backen.
  4. 150 g Butter (Magarine), Mandelblätter, 3 EL Milch und 1 TL Zucker aufkochen und auf den Kuchen verteilen. Nochmal 10 min in den Ofen.

Hat Dir "Rhabarberkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?