Rosinenbrötchen mit Schuss
Chelisa am 12.11.2013
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 600 g Mehl
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 80 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 100 g Rosinen
  • 50 ml Verpoorten
  • 250 ml Milch
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Stück Ei
Zubereitung:
  1. Milch und Butter erwärmen und die Hefe darin auflösen.
  2. Rosinen kurz mit Wasser abspülen
  3. Alle Zutaten (außer das Eigelb) zu einem Teig verkneten. Geht am besten mit einer Küchenmaschine.
  4. Teig ca. 1 Stunde ruhen lassen und danach Brötchen formen. Teig reicht ca. für 18 Stück. Mit dem Messer einschneiden und anschließend mit dem Eigelb bestreichen. Bei 180 Grad 20 Minuten backen.

Hat Dir "Rosinenbrötchen mit Schuss" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich